Traurige Nachricht

29.05.2013

Unser Obmann, Johann Karner ist am Montag im Krankenhaus an Herzversagen gestorben! Das Begräbnis von Herrn Johann Karner findet am Samstag, 01. Juni 2013 um 10.00 Uhr bei der Aufbahrungshalle am Waldfriedhof in Autal bei Graz statt! Der Radclub und der Eisschützenverein werden einen Spalier bilden. Der Treffpunkt ist am Samstag, 1.6 um 9:30 bei der Kirche in Autal.

Traurige Nachricht
Nachruf


              Johann KARNER

               geb. 24.05.1953

               wh. 8301 Laßnitzhöhe , Autal 6


 

Johann KARNER ist am 27. Mai 2013 im Alter von 60 Jahren plötzlich verstorben.

Johann KARNER war von Beruf zuletzt freier Versicherungsmakler und zuvor Oberinspektor bei der DAS -Versicherung.

Johann KARNER war auch von November 1995 bis April 2000 Gemeinderat der Gemeinde Laßnitzhöhe und verlieren wir mit ihm einen überaus tüchtigen Sportfunktionär.


Er war seit 1986 Mitglied des Sportunion Radclub Laßnitzhöhe, von 2006-2012 Obmannstellvertreter des „Sportunion Radclubs Laßnitzhöhe“, seit Nov.2012 Obmann des Radclub Laßnitzhöhe


2007 legte er die Prüfung zum LRV Kommissar im Radsport ab.


Seit 1995 war er als Funktionär bei zahlreichen Radsportveranstaltungen sowie bei der Österreich Radrundfahrt und ASKÖ Jugendtour im Einsatz.

Er war auch in führender Position bei einigen Steiermark-Rundfahrten , Radweltmeisterschaften und von 2008 bis 2010 LRV Steiermark Präsidiumsmitglied.


2005 Funktionär der Junioren Straßen Rad Weltmeisterschaft im Burgenland

2006 Funktionär der Straßen Rad Weltmeisterschaft in Salzburg


Er war Mitveranstalter des Radklassikers „Wien – Laßnitzhöhe“ , des „Radrennen Rund um Laßnitzhöhe“ , so wie der Mountainbike Veranstaltung „ Bike Trophy „und der Österreichischen Staatsmeisterschaft Cross Country 2012.


Folgende Sportauszeichnungen hat er erhalten:

2005 Landessportehrenzeichen  für besondere Verdienste in der Steiermark

2008 Goldenes Ehrenzeichen der Sportunion Steiermark


Hans Karner verschrieb seine Jugend dem Fußball , war ursprünglich Mitglied des GAK , wandte sich dann dem Sportverein Laßnitzhöhe zu , um dort die Funktion des Jugendleiters und Trainers der U8,U10 und U16 zu übernehmen.


Hans Karner wird uns als überdurchschnittlicher Funktionär und Freund  in ewiger Erinnerung bleiben .